Münchener Verein Versicherungsgruppe

Joachim Rahn: „An unserem Topseller kommt keiner vorbei“

Am 27. und 28. Oktober ist es wieder so weit: Die DKM steht vor der Tür! Mit 3.500 Besuchern und unzähligen Kongressen und Workshops heißen 160 Aussteller dann die Welt der Versicherungen und Finanzen willkommen. Wir haben mit Joachim Rahn, Leiter Maklervertrieb, und Klaudia Skoro, Versicherungsfachwirtin und Senior Expertin zentrale Maklerbetreuung, gesprochen.

Redaktion: Mit welchen Inhalten nimmt der Münchener Verein an der DKM teil?

Joachim Rahn: Grundsätzlich haben wir zu allen unseren Themen Informationen und Vertriebstipps dabei, die den Makler beim Neugeschäft unterstützen. Im Fokus stellen wir dieses Jahr unsere neuen Krankenzusatzversicherungen ZahnGesund und KlinkGesund sowie unsere Deutsche Handwerker-BU, die wir mit vielen Verbesserungen updaten. Auch unsere neue Fondsrente T80 mit den exklusiven Strategien von 30plusX wird ein wichtiges Thema sein.

Klaudia Skoro: Unsere neuen Produkte sorgen am Markt für wirklich viel Aufmerksamkeit. Viele Makler sprechen uns auf unsere Top-Tarife an. Trotzdem gibt es viele Fragen, die einfacher persönlich geklärt werden können. Umso mehr freue ich mich auf gute Gespräche und Chancen, die Makler von unseren neuen Produkten auf der DKM vor Ort begeistern zu können.

Redaktion: Welches Programm erwartet Besucher vor Ort?

Joachim Rahn: Wir haben viele neue und interessante Informationen und Vertriebstipps mit dabei. Unsere Maklerbetreuer am Stand freuen sich auch schon auf den Austausch und die spannenden Gespräche. Selbstverständlich haben wir vor Ort dann hilfreiche Unterlagen, attraktive Give-Aways und Informationen zu unseren Produkten beziehungsweise Produktneuerungen. Und es wartet ein spannendes Gewinnspiel auf alle Besucher! Den drei Hauptgewinnern schenken wir dann jeweils ein iPad Pro. Aber auch der Rest geht nicht leer aus, wir haben noch viele weitere Gewinne in petto.

Redaktion: Wie unterscheidet sich das Programm vor Ort von dem auf der Website?

Joachim Rahn: Im Fokus liegt bei uns dieses Jahr die Präsenz vor Ort, besonders weil wir vergangenes Jahr zwangsweise pausieren mussten. Dennoch sind wir mit digitalen Ansprechpartnern und einem Online-Workshop zu unseren Tarifen ZahnGesund und KlinikGesund voll dabei. Der Online-Workshop wird dann Anfang 2022 stattfinden.

Redaktion: Welche Ansprechpartner sind vor Ort und welche hinter dem Bildschirm?

Joachim Rahn: Viele unserer Vertriebsleiter werden ein bis zwei Tage vor Ort in Dortmund sein. Selbstverständlich sind auch Frau Skoro als Senior Expertin zentrale Maklerbetreuung und ich vor Ort. Hinter dem Bildschirm werden unsere Ansprechpartner aus dem Maklerservice sitzen, um die Anliegen und Fragen der Makler entgegenzunehmen und zu beantworten.

Redaktion: Worauf freuen Sie sich besonders auf der DKM?

Joachim Rahn: Meine Antwort ist wahrscheinlich keine große Überraschung – aber ich freue mich wirklich am meisten darauf, endlich wieder einen persönlichen Face-to-Face-Austausch mit den Maklern zu haben.

Redaktion: Welche Erwartungen haben Sie an eine hybride DKM?

Joachim Rahn: Ich erwarte eine rundum erfolgreiche DKM 2021! Am meisten gefällt mir, dass jeder so kommunizieren und agieren kann, wie er es präferiert. Jeder kann persönlich vor Ort sein, aber genauso auch digital teilnehmen. Das ist letztlich die perfekte Mischung! Nach der MMM kann ich auch sagen: Die Leute haben wieder Lust sich persönlich zu treffen und ich natürlich auch!

Klaudia Skoro: Meine Erwartungen sind hoch, ich lasse mich überraschen und hoffe, viele neue Impulse und Ideen mitzunehmen. 

Redaktion: Warum sollten Besucher der DKM unbedingt Ihrem Stand besuchen?

Joachim Rahn: Jeder, der auf der DKM ist, muss einfach unsere neuen KV-Zusatztarife kennenlernen. Damit kann der Makler (und viele haben es die letzten Monate bewiesen) vertrieblich sehr erfolgreich sein. Insbesondere an unserem Topseller ZahnGesund mit einzigartigen Features kommt keiner vorbei.

Klaudia Skoro: Wenn er es nicht tut, entgeht ihm was. Er lernt unsere neuen und außerdem sehr erfolgreichen Produkte kennen. Damit tut er nicht nur sich was gutes, sondern auch seinem Kunden. 

Redaktion: Der Münchener Verein präsentiert, wie Sie bereits angesprochen haben, unter anderem die Tarife KlinikGesund und ZahnGesund. Was unterscheidet die Tarife von den bereits existierenden auf dem Markt? Was sind die Highlights? 

Joachim Rahn: In beiden Tarifen sind alle wichtigen und notwendigen Merkmale enthalten, die heutzutage für sehr gute Tarife elementar sind. Zudem haben wir in beiden Tarife auch Features integriert, die sie einzigartig machen. 

Besonders hervorzuheben ist die komplette und kostenfreie Anrechnung der Vorversicherungszeiten bei ZahnGesund, wenn der Kunde von einem Zahntarif eines anderen Versicherers in unsere Tarife wechselt. Das bedeutet, dass die sonst übliche Zahnstaffel oft sogar vollständig entfallen kann. 

Bei KlinikGesund bieten wir zudem einen schlanken Online-Abschluss ohne Unterschrift mit sofortiger Policierung, wenn der Kunde aufgrund seines Gesundheitszustandes sofort annahmefähig ist. Das ist eine immense Arbeitserleichterung für den Makler.

Der Makler selbst hat bei beiden Tarifen einen weiteren Vorteil: Jede Beitragserhöhung aufgrund der Einstufung in eine höhere Altersgruppe bei den Tarifen ohne AR wird ihm vergütet. Das ist am Markt absolut nicht üblich. Langfristige Kundenbeziehungen werden somit auch finanziell für den Makler sehr attraktiv honoriert. 

Zur kostenfreien Anmeldung der DKM:
Hier anmelden

Titelbild: © NewFinance Mediengesellschaft mbH/© stock.adobe.com/mangpor2004

Avatar
Marina Hindelang
Die gebürtige Allgäuerin ist mittlerweile nicht mehr nur in der Medien- und Kommunikationsbranche zu Hause, sondern fühlt sich auch in München wohl. In ihrer Freizeit findet man sie in der Natur in den Bergen oder beim Salsa auf dem Tanzparkett. Bei NewFinaance dreht sich bei ihr dagegen alles um redaktionelle und mediale Inhalte.

Auch interessant

Über uns

Skoro
Joachim Rahn
Waldemar Bliss
Ulrich Schubert
Tim Kienecker
Peter Teichmann
Michael Krüger
Hendrik Mohr
Heiko Senff
Daniel Schäfer
Cornelia Puls

Kontakt

Münchener Verein Versicherungsgruppe

Pettenkoferstrasse 19
80336 München

+49 89 5152 2340
info@muenchener-verein.de

Don't Miss