Münchener Verein Versicherungsgruppe

Schulungen und bKV

Wenn es um die IDD-Zeiten geht, sollte das Motto lauten: „Was Du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.” Klaudia Skoro, Senior-Expertin im zentralen Maklervertrieb VD11, gilt nicht nur als Top-Speakerin, sie hat auch einiges an spannenden Themen im Vortragskoffer. Wir haben nachgehakt, was einen guten Vortrag ausmacht und was kommendes Jahr auf der Agenda steht.

Redaktion: Frau Skoro, heute liegt der Fokus auf Ihren Produktschulungen. Sie sind als Top-Speakerin ausgezeichnet worden – was waren Ihre Anfänge?

Klaudia Skoro: Mein damaliger Vorgesetzter ermöglichte mir begleitend zu meiner Arbeitszeit an PEP (Personalentwicklungsprogramm) teilzunehmen und mich weiterzubilden. In der PEP Zeit habe ich gelernt Präsentationen vorzubereiten und auch vorzutragen.

Redaktion: Was hebt Ihre Schulungen von anderen ab?

Klaudia Skoro: Selbstverständlich frage ich regelmäßig nach den Schulungen, für mich auch diese Frage ab und erfahre über die Teilnehmer und Kollegen, dass es wohl an der Art und Weise liegt wie ich die Vorträge halte. Ich glaube, man merkt, dass es mir Spaß macht.

Redaktion: Was sind die ersten Schritte, die Sie bei der Planung von neuen Schulungen gehen?

Klaudia Skoro: In erster Linie bedarf es einer ausführlichen Analyse, welche Merkmale des vorzustellenden Produktes hervorzuheben sind. Also wo unterscheidet sich dieses Produkt, von anderen auf dem Markt.

Redaktion: Wie wählen Sie die Themen aus?

Klaudia Skoro: Nach Priorität und die entscheidet letztendlich der Markt und die Makler.

Redaktion: Sind Sie vor den Schulungen nervös?

Klaudia Skoro: Ich bin immer nervös und ich hoffe, dass ich diese für mich positive Anspannung behalte.

Redaktion: Dadurch bin ich in meiner Präsentation aufmerksamer auf meine Zuhörer.

Klaudia Skoro: Neue bKV-Schulungen stehen in den Startlöchern. Warum sollten Makler – abseits von der IDD-Weiterbildungszeit – auf keinen Fall auf darauf verzichten?

In erster Linie geht es nicht nur darum die Produktspezifischen Merkmale zu erfahren, sondern mögliche Beispielsituationen aus der Praxis zu erfahren.

Redaktion: Und auf welche Termine freuen Sie sich Richtung Jahresende besonders?

Klaudia Skoro: Ich freue mich auf alle Schulungen, gerade zum Jahresendgeschäft. Da jedes Geschäft gerade am Ende eines Jahres ein Gewinn für unsere Gesellschaft ist.

Titelbild: © NewFinance Mediengesellschaft mbH

Sie haben einen Fehler gefunden? Unsere Redaktion freut sich über einen Hinweis.

NewFinance Redaktion
NewFinance Redaktionhttps://www.newfinance.de
Hier bloggt die Redaktion der NewFinance zu allgemeinen und speziellen Themen rund um die Beratung in Sachen Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der Münchener Vereins. Wir wünschen eine spannende und unterhaltende Lektüre!

Auch interessant

Über uns

Joachim Rahn
Olga Simes
Waldemar Bliss
Klaudia Skoro
Ulrich Schubert
Tim Kienecker
Peter Teichmann
Michael Krüger
Hendrik Mohr
Heiko Senff
Karoline Mielken
Ali Gürcali
Lea Raus

Kontakt

Münchener Verein Versicherungsgruppe

Pettenkoferstrasse 19
80336 München

+49 89 5152 2340
info@muenchener-verein.de

Mein Vereinsheim

Don't Miss

Jungmakler Award 2024