Münchener Verein Versicherungsgruppe

MV ServiceApp: Die 15.000 Nutzer-Marke geknackt!

Die Münchener Verein Versicherungsgruppe hat einen weiteren wichtigen Schritt im Rahmen der digitalen Transformation umgesetzt: Die MV ServiceApp. Bereits seit Sommer 2021 steht die App im GooglePlay- und AppStore zum Download bereit und bietet allerhand Vorteile für Kunden. Und diese kommen gut an, denn bereits über 15.000 Nutzer verzeichnet die App. Doch welche Vorteile genau machen sie derart beliebt bei den Kunden?

Vollständige Verwaltung: Digital

Die ServiceApp des Münchener Verein bietet seinen Kunden eine vollständig digitale Verwaltung der gesamten Versicherungsverträge im Bereich Krankenversicherung an. Somit sind Kunden in der Lage Belege einzureichen, Verträge zu verwalten und in Kontakt mit den Mitarbeitern des Münchener Verein zu treten. Zudem kann der Kunde die App nutzen um hinterlegte persönliche Daten und weitere Vertragsdaten rund um die Uhr sowohl einzusehen als auch abzuändern.

„Unsere neue MV ServiceApp ist hinsichtlich der Digitalisierung unserer Kundenbeziehungen ein weiteres Puzzlestück“,

betont Dr. Stefan Lohmöller, COO der Münchener Verein Versicherungsgruppe und unter anderem verantwortlich für die IT des Münchener Vorsorge- und Pflegespezialisten.

„Mit diesem kostenfreien digitalen Angebot optimiert der Münchener Verein seinen ausgezeichneten individuellen Service und bietet dem Kunden die Wahl des für ihn jeweils idealen Kontaktwegs für eine effektive Erledigung seiner Anliegen. Die App wird für viele weitere Digitalisierungsaktivitäten in den nächsten Jahren der grundlegende Baustein für unsere digitale Schnittstelle zum Endkunden sein.“

MV ServiceApp: Überblick

Foto-Finish für Belege

Mit der Kamera-Funktion eines jeden Smartphones können Kunden Rechnungen, Belege oder Verträge abfotografieren und anschließend in der App abschicken oder archivieren. 

Sortierter Papierkram

Die App bietet den Kunden einen Überblick über all ihre Krankenversicherungsverträge und zusätzlich über alle personenbezogenen Daten wie Name, Adresse oder Bankverbindungen.

Postfach: Papier adé! 

Im persönlichen Postfach der Kunden, auf das sicher und datenschutzkonform zugegriffen werden kann, finden sich Schreiben und Mitteilungen. Dies spart nicht nur Zeit, sondern schont ebenfalls die Umwelt. Außerdem haben Kunden die Möglichkeit, diese abzuspeichern oder weiterzuleiten, wenn das notwendig sein sollte. 

Datensicherheit ist Priorität

Da es um Personen und Gesundheitsdaten geht, ist das Thema Datenschutz von höchster Priorität. Durch ein neues Identifizierungsverfahren stellt das Unternehmen sicher, dass ausschließlich berechtigte Personen-Einsicht in die Daten beim Münchener Verein haben. Die für die Nutzung erforderliche Identifizierung kann ebenfalls vollständig digital abgewickelt werden. Hierzu wird ein neuartiges Robo-Ident-Verfahren des Kooperationspartners nect eingesetzt. Benutzername und Passwort sowie die erfassten Belege werden durchgängig bis zu den Servern des Münchener Verein verschlüsselt übertragen. Und nur das Unternehmen kann diese Daten wieder entschlüsseln und weiterverarbeiten. Die mit dem Smartphone fotografierten Belege werden ebenfalls in der MV ServiceApp verschlüsselt abgelegt. Entsprechend sind diese auch nicht aus anderen Apps aufrufbar, sondern können ausschließlich über die MV ServiceApp eingesehen werden.

Appgedreht: 15.000-Nutzer-Marke geknackt

Dies sind nur ein paar der neuen Funktionen, die die ServiceApp des Münchener Verein seinen Kunden bietet. Mit ihren vielfältigen Vorteilen erleichtert die App allen Nutzern den Umgang mit Versicherungen. Und zwar so gut, dass bereits 15.000 Kunden davon überzeugt sind.

Titelbild: Davide Angelini /stock.adobe.com

NewFinance Redaktion
NewFinance Redaktion
Hier bloggt die Redaktion der NewFinance zu allgemeinen und speziellen Themen rund um die Beratung in Sachen Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der Münchener Vereins. Wir wünschen eine spannende und unterhaltende Lektüre!
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Auch interessant

Über uns

Joachim Rahn
Olga Simes
Waldemar Bliss
Klaudia Skoro
Ulrich Schubert
Tim Paulus
Tim Kienecker
Peter Teichmann
Michael Krüger
Hendrik Mohr
Heiko Senff
Daniel Schäfer

Kontakt

Münchener Verein Versicherungsgruppe

Pettenkoferstrasse 19
80336 München

+49 89 5152 2340
info@muenchener-verein.de

Don't Miss

JungmaklerAward 2022